Mit uns in die Zukunft

0 Kommentare

Aktuelles | 11. Juni 2004

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag werden in Baden-Württemberg die Kommunalwahlen, sowie in den EU-Staaten die Europawahl durchgeführt. Sie sind daher aufgefordert, neben den Abgeordneten zum Europaparlament, in Ihrer Wohnsitzgemeinde einen neuen Gemeinderat und die Vertreter für den Kreistag zu wählen.

Nutzen Sie deshalb nochmals die Chance zum Kennenlernen Ihrer Beilsteiner FDP-Kandidaten beim

Infostand im Hof der Burgapotheke am Samstag, 12. Juni ab 09.30 Uhr.

Wir laden Sie recht herzlich dazu ein, mit unseren Kandidaten über Ihre Anliegen, Wünsche und Probleme zu diskutieren. Die Kandidaten der FDP-Liste sind bürgernah und kompetent. Sie sind motiviert und engagiert, die verantwortungsvolle Arbeit im Gemeinderat zum Wohle ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger aufzunehmen. Mit Vernunft und Augenmaß wollen sie sich deshalb dafür einsetzen, dass die Menschen in Beilstein auch in Zukunft in einer harmonischen und lebenswerten Kommune leben können. Dazu benötigen wir Ihr Vertrauen und bitten Sie um Ihre Stimmen. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und denken Sie auch bei der ebenso wichtigen Kreistagswahl an die Kandidaten der FWV/FDP-Liste im Wahlkreis Ilsfeld.

Wenn auch die Europawahl für viele Bürgerinnen und Bürger wenig Bedeutung hat, so ist diese Wahl nicht weniger unwichtig, nachdem Bundespolitik schon lange Europapolitik ist und unsere Zukunft in weiten Teilen von Europa bestimmt wird. Die FDP will ein freies und demokratisches Europa, wobei die Werte in unserer Gesellschaft wieder eine Rolle spielen. Eine Politik für Bürger, die bereit sind Verantwortung für sich und für andere zu tragen. Gehen Sie deshalb zur Wahl und sorgen Sie mit Ihrer Stimme dafür, dass die FDP im Jahr 2004 aus Deutschland wieder ins Europäische Parlament einzieht, um Europapolitik liberal, fair und bürgernah zu gestalten.

Günter Wanner
1. Vorsitzender