FDP Stadtverband Beilstein wird 30

Am 30. November 1984 gründeten acht Freidemokraten die örtliche Parteigruppe im Gasthaus „Lamm“. Es zeichnete sich damals ab, dass in der Langhansstadt eine solide Basis für die Liberalen vorhanden war.

Die FDP Beilstein konnte dank Ihrer Wähler ununterbrochen seit 1989 stets Ratsmitglieder in den Beilsteiner Stadtrat entsenden. Auch ist es über die vielen Jahre der FDP immer wieder gelungen, renommierte Politiker vor Ort nach Beilstein zu bekommen.

Hierbei sind sowohl der damalige Außenminister Klaus Kinkel, aber auch Prof. Waldemar Bauer sowie der ehem. Justizminister in Baden Württemberg Dr. Ulrich Goll, oder der spätere Minister Dirk Niebel zu erwähnen. Zuletzt war Michael Link, Staatsminister a.D. (jetziger OSZE Beauftragter für Menschenrechtsfragen) in Beilstein zu Gast. Sie alle konnten vor Ort nicht nur fachlich, sondern auch in Ihrer Persönlichkeit, von den Bürgern in Augenschein genommen werden.

Dieser Reihe schließt sich auch unser nächster Termin mit Dr. Hans Ulrich Rülke an.

Termin Erinnerung:

FDP fordert Schulfrieden, mit Dr. Hans Ulrich Rülke in Beilstein am 27.11.2014, 20:00 Uhr: Gasthof Ochsen, Beilstein (Nebenzimmer)

 

Wir würden uns über ein reges Interesse aus der Bevölkerung freuen.

 

Viele Grüße

Wolfgang Behr

Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein

www.fdp-beilstein.de