FDP Beilstein Blättle KW48 2017

Zur Partei

Das die FDP wieder an Interesse gewonnen hat zeigen nicht nur die bundesweiten Mitgliederbeitritte im fünfstelligen Bereich, auch die nahezu 500 Beitritte innerhalb von 48 Std. nach dem Ende der Sondierungsgespräche zur Jamaika Koalition sind hierzu ein Beleg.

Das Fundament der Demokratie sind jedoch die Kommunen, und dies erfreut uns besonders welche Entwicklungen wir bei der Reaktivierung von Ortsverbänden bzw. der Neugründung von Ortsverbänden erleben.

So wird es unteranderem auch in Abstatt zur nächsten Kommunalwahl wohl eine eigene FDP Kommunalwahlliste geben. Dies ist für uns von Bedeutung, da wir hierdurch auch im Kommunalen Sprengel Partner finden die auf der politisch gleichen Grundphiliosophie aggieren.

Rückblick Gemeinderatssitzung vom 21.11.2017

Wiedermal, in einem Sitzungsmarathon, galt es am vergangenen Dienstag die Themen abzuarbeiten. Begonnen mit einem äußerst interessanten Vortrag zur Kriminalstatistik, aus dem man Folgendes mitnehmen konnte: Die statistisch erfasste Kriminalität stagniert auf einem niederen Niveau. Auch war eine wichtige Aussage, dass Straftaten durch Flüchtlinge generell nicht von Bedeutung sind, im Gegensatz zur landläufigen Meinung, und speziell hier am Ort hierzu lediglich ein Ladendiebstahl zu registrieren war. Interessant war allerdings das Verbrechen im Netz (Internetbetrug u. ä.), welches jedoch aufgrund der derzeitigen Erfassungsart der Statistik nicht gezielt einem Ort zugeordnet werden kann.

Eine weitere wichtige Diskussion und Entscheidung war das Voranbringen des Neubaugebietes Hartäcker. Was hier besonders zu erwähnen ist, sind nicht die Flexibilität in der Form der Dächer, sondern dass dieses Wohngebiet für unterschiedliche Geldbeutel und Bevölkerungsgruppen geschaffen wird. Mehrfamilienhäuser, Einfamilienhäuser Doppel/Reihenhäuser und auch die direkte Anbindung an die Landestraße von Schmidhausen nach Oberstenfeld.

Es ist ein gelungener Auftakt zur Planung eines Wohngebietes. Da ist ein Dank an das komplette diskussionsfreudige Gremium auszusprechen.

Und für die Region gab es am letzten Freitag noch die Entscheidung des Landkreises Ludwigsburg die Machbarkeitsstudie zur Bottwartalbahn durchzuführen, der Kreistag von Heilbronn hatte diese Entscheidung eine Woche zuvor bereits getroffen.

Bericht von den Sondierungsgesprächen von MDB Michael Link am 23.11.2017

Am Donnerstag letzte Woche konnten alle interessierten Mitglieder, und es waren viele – der Saal war voll, direkt von einem Teilnehmer der Sondierungsverhandlungen dem MDB Michael Link erfahren, wie die Gespräche stattfanden und wieso am Ende die FDP den Ausstieg aus den Sondierungen getroffen hat. Dies ist kein Einzelfall, die Information und die Diskussion mit der Parteibasis ist ein Regelinstrument innerhalb der FDP. Dies wird oft vergessen, und kommt in den Medien nicht vor. Eine Zustimmung zu einem späteren Koalitionsvertrag hätte die Mitgliederbasis der FDP getroffen.

 

Termine

  • 12.2017 Sitzung AK Programmatik FDP KV Heilbronn
  • 01.2018 FDP Landesparteitag in Stuttgart, näheres folgt
  • 01.2018 Dreikönigskundgebung in Stuttgart, näheres folgt
  • 01.2018 Liberaler Dreikönig in Eppingen, Ahnenkeller Palmbrauerei Brauerei, näheres folgt

 Es grüßt und freut sich auf die Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern.

Wolfgang Behr

Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein

www.FDP-Beilstein.de  Tel. 07062 5797 / Mobil 0162 2994973 / E-Mail: wolfgangbehr@hotmail.com