Einladung zur Veranstaltung mit dem Vorsitzenden der FDP-Landtagsfraktion Dr. Hans Ulrich Rülke: Schulfrieden in Baden-Württemberg,

Mit Sorge nimmt die FDP wahr, dass die baden-württembergische Bildungspolitik der vergangenen Jahre einem Pendel mit unverhältnismäßig starkem Ausschlag gleicht.

Als Diskussionsgrundlage für einen Schulfrieden schlägt die FDP/DVP-Fraktion deshalb ein Schulkonzept vor, das sich dem Gedanken der Subsidiarität ebenso verpflichtet fühlt wie der Überzeugung, dass eine ordnungspolitische Orientierung mit klaren Regeln für einen fairen Bildungswettbewerb am besten die Qualität unseres Bildungswesens zu sichern vermag.

 

Praxisbeispiel wollen Sie das die Gemeinschaftsschule mit einer Neuwahl in 2016 endet? Wollen Sie dass mit einem Regierungswechsel sich erneut das komplette Schulsystem ändert?

 

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit über die liberalen Thesen zum Schulfrieden mit Herrn Dr. Hans Ulrich Rülke zu diskutieren am:

 

Termin:               Donnerstag, den 27. November 2014 – 20.00 Uhr

Ort:                      Gasthof Ochsen – Nebenzimmer

Hauptstraße, 71717 Beilstein

 

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung zu diesem Informations-/und Diskussionsabend.

 

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Behr

Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein,

Kontakt: Heilbronner Str. 51, 71717 Beilstein, Tel. 07062 5797

WolfgangBehr@hotmail.com