Artikel in "Willkommen"

26. Oktober 2017

Blättle KW43_2017 FDP Beilstein

Kommunales   Beilstein steht vor etlichen Herausforderungen. Dem Einzelnen ist dies eventuell sogar *egal* aber es geht insgesamt um die Fortentwicklung der Gemeinde. Das ISEK Verfahren ist eine Pflicht die auf Landesebene eingeführt wurde, dass sich die Bürgerinnen und Bürger einer Kommune beteiligen können, an der Weiterentwicklung eben dieser. Durch diese Beteiligung am Verfahren wird » weiterlesen…

20. Oktober 2017

Blättle KW42_2017 FDP Beilstein

Jetzt muss geliefert werden   Nun begannen in Berlin die schwierigen Verhandlungen zwischen den möglichen Koalitionspartnern. Seit Jahren wünscht sich die Mehrheit der Bevölkerung eine Entlastung ihres Geldbeutels. Sie wollen mehr Netto vom Brutto. Die Belastung durch Steuern und Abgaben sind definitiv zu hoch. Ein echtes Signal mit sofortiger entlastender Wirkung wäre die Einigung auf » weiterlesen…

12. Oktober 2017

Blättle KW41_2017 FDP Beilstein

Jamaika Ein Wort zum Farbenspielen ist nun ständig in aller Mund – Jamaika. In den letzten drei Wochen seit der Wahl hatte man bisher allerdings nicht den Eindruck, dass es den bisherigen und zukünftigen Regierungsparteien CDU/CSU intern bereits Einigkeit zur Aufnahme von Gesprächen mit den möglichen Partnern gab. Alles was man vernehmen konnte galt ausschließlich » weiterlesen…

5. Oktober 2017

Blättle Beilstein KW40 – Zahlenspiele, Danke, Beilstein 2030

Zahlenspiele Im letzten Amtsblatt konnten wir interessante Zahlenspiele im Bericht der CDU Beilstein lesen. Wir möchten nicht durch eigene Interpretationen all diese Darstellungen interpretieren, aber wir sagen ganz einfach nochmals Danke an alle Wählerinnen und Wähler. Nun, auch wenn das sogenannte Jamaika Bündnis rechnerisch möglich ist, so ist es kein Automatismus. Immerhin geht es hierbei » weiterlesen…

28. September 2017

Blättle KW39_2017 FDP Beilstein – Danke

Wir sagen DANKE, an die vielen Bürgerinnen und Bürger in Beilstein, die der FDP hier in Beilstein mit 18,6% der Zweitstimmen, ihre Stimme bei der Bundestagswahl gegeben haben. Auch mit den 8,8% der Erststimmen für unseren Kandidaten Marcel Distl, sind wir sehr zufrieden. Bezogen auf Beilstein, ist die FDP hinter der CDU an zweiter Stelle » weiterlesen…

24. September 2017

Wir sagen Danke Beilstein für 18,6% bei der Bundestagswahl

Vielen Dank an unsere Bürgerinnen und Bürger, die uns hier vor Ort ein solches tolles Ergebnis gegeben haben.   Wolfgang Behr Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein

21. September 2017

Blättle KW38_2017 Wahlaufruf FDP Beilstein

  Wahlaufruf Am kommenden Sonntag, den 24. September 2017 ist der Wahltag zur Wahl des neuen Bundestages. Als Bürger haben Sie zwei Stimmen, einen zur Wahl des Direktkandidaten/-in unseres Wahlkreises, sowie die Zweit-Stimme zur Wahl der Parteien. Die nächsten vier Jahre werden die Weichen für die Zukunft Deutschlands gestellt. Hierzu ist es wichtig, dass sowohl » weiterlesen…

20. September 2017

Blättle KW37_2017 FDP Beilstein

Schulanfang In dieser Woche ist wieder die Schule gestartet für unsere Schüler. Für diejenigen die in eine andere Schule gewechselt sind, wird viel Neues auf Sie zukommen. Für manche wird es erstmals die Teilnahme am ÖPNV. Für die neuen Erstklässler beginnt am kommenden Samstag die Schulzeit. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start, » weiterlesen…

8. September 2017

Blättle KW36_2017 FDP Beilstein

Wie finden Sie den Wahlkampf? Allerorten findet man Wahlplakate von vielen Parteien. Im TV gibt es viele Diskussionsrunden, leider wird dort häufig zeitlich limitiert so dass die wahren Unterschiede zwischen den Parteien nicht zum Vorschein kommen. Dann gibt es wieder lokale Hinterzimmer Veranstaltungen, und auch Infostände. Und auch einige größere Veranstaltungen in der Region. Wir » weiterlesen…

24. August 2017

FDP Beilstein Blättle KW34_2017

Sommerfest des FDP-Landesverbands in Schwaigern am 20.8.17 Rund 250 FDP-Anhänger trafen in gemütlicher Atmosphäre u.a. auf Michael Link, Michael Theurer und Wolfgang Kubicki, die begeisternde Reden hielten. Angesprochen wurden auch liberale Kernthemen wie z.B. Digitalisierung, Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur, Verbesserung der europäischen Sicherheitsarchitektur angesprochen. Dass sich Kanzlerin Merkel vom Verbrennungsmotor verabschiede, findet Theurer fatal. So » weiterlesen…