Bürger für Bürger, eine Wahl ist besser als keine Wahl zu haben.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den nächsten 5 Jahren stehen in Beilstein große und kostenträchtige Investitionen an, welche es gilt, zusammen mit Gemeinderat, Bürgermeister und der neuen, jungen Verwaltung auf den Weg zu bringen und zum Wohle unseres schönen Städtchens und seiner Bürgerinnen und Bürger zu vollenden. Hierbei liegen die Schwerpunkte im Bereich der Kinderbetreuung, wo künftig noch mehr Flexibilität gefordert sein wird, bei der baulichen Entwicklung und der Schaffung von geeignetem Wohnraum für junge Familien als auch von betreuten Seniorenwohnungen im Ortskern. Nicht vergessen werden darf dabei jedoch der Erhalt unserer bereits vorhandenen guten Infrastruktur in Beilstein. Darüber hinaus dürfen aber auch die kommunalpolitischen „Dauerbrenner“ wie Verkehrsentlastung, die Belebung der Innenstadt sowie die sinnvolle Nutzung leerstehender Gebäude nicht aus dem Auge verloren werden.

Gefragt sind aber auch neue Ideen, um unsere Kommune voranzubringen. Mit der Gründung einer Bürgerstiftung wollen wir erreichen, dass der städtische Haushalt entlastet wird, aber sinnvolle Wünsche im sozialen, sportlichen und kulturellen Bereich trotzdem realisiert werden können. Ebenso unterstützen die Kandidatinnen und Kandidaten der FDP-Liste die Idee, Beilstein künftig als „Fairtrade-Gemeinde“ zu etablieren.

 

Angesichts dieser großen Herausforderungen ist deshalb im zukünftigen Gemeinderat mehr denn je Kreativität, Verantwortungsbewusstsein, Standhaftigkeit und Kompromissfähigkeit gefragt, weshalb wir uns das Motto von Theodor Heuss

 

„Die Gemeinde ist wichtiger als der Staat –

das wichtigste in der Gemeinde sind die Bürger“

 

auf unsere Fahne geschrieben haben.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der FDP-Liste sind fest in Beilstein verwurzelt, nehmen engagiert am örtlichen Geschehen teil und wollen dazu beitragen, dass die Menschen in unserem liebenswerten Städtchen auch in Zukunft in einem harmonischen und gut funktionierenden Gemeinwesen leben können.

22.1 FDP Liste Beilstein 2014

Dazu brauchen wir Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung, weshalb wir um Ihre Stimmen bitten. Machen Sie am Sonntag von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und wählen Sie bei der Gemeinderatswahl die Kandidatinnen und Kandidaten der FDP-Liste. Denken Sie auch bei der ebenso wichtigen Kreistagswahl an die Beilsteiner Suzan Rösch, Wolfgang Behr und Günter Wanner, welche auf der gemeinsamen FWV/FDP-Liste im Wahlkreis Ilsfeld kandidieren. Vergessen Sie bitte auch nicht die Europawahl und sorgen Sie mit Ihrer Stimme dafür, dass die FDP weiterhin im EU-Parlament liberale, faire und bürgernahe Politik für unser Land gestalten kann.

Unsere Letzte Veranstaltung im Rahmen des Kommunal und Europawahlkampfes am

Samstag, 24. Mai – Infostand in der Hauptstraße

kommen Sie vorbei, reden wir miteinander , wir alle bedanken uns für die vielen Diskussionen die wir im Rahmen der Kommunalwahl führen durften. Aus denen manche Erkenntnis hervorgeht. Die man ohne eine solche Wettbewerb (Wahlkampf) nicht gehabt hätte. Dafür Danke an alle Bürgerinnen und Bürger 

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten

der Beilsteiner FDP-Liste zur Gemeinderatswahl

 

www.fdp-beilstein.de