Blättle KW42_2017 FDP Beilstein

Jetzt muss geliefert werden

 

Nun begannen in Berlin die schwierigen Verhandlungen zwischen den möglichen Koalitionspartnern. Seit Jahren wünscht sich die Mehrheit der Bevölkerung eine Entlastung ihres Geldbeutels. Sie wollen mehr Netto vom Brutto. Die Belastung durch Steuern und Abgaben sind definitiv zu hoch. Ein echtes Signal mit sofortiger entlastender Wirkung wäre die Einigung auf eine zügige Abschaffung des Solidaritätszuschlags. Zudem erwarten die Wähler eine finanzielle Entlastung für Familien. Den einfachsten und wirkungsvollsten Weg bietet das Steuerrecht. Wenn der Kinderfreibetrag auf das Niveau von Erwachsenen angehoben wird, werden Familien spürbar und direkt entlastet und die Position der Kinder gestärkt.

 

FDP Beilstein

Der Ortsverband der Freien Demokraten freut sich stets über neue FDP-Mitglieder. Die liberale Demokratie lebt davon, dass sich interessierte Bürger politisch einbringen und mitdiskutieren. Melden Sie sich bitte bei Wolfgang Behr, falls Sie uns unterstützen wollen.

 

Es grüßt und freut sich auf die Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern.

 

Wolfgang Behr

Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein

www.FDP-Beilstein.de  Tel. 07062 5797 / Mobil 0162 2994973 / E-Mail: wolfgangbehr@hotmail.com