Blättle KW41_2016 Terminhinweise Kommunales

Kommunales aktuelles aus dem Gemeinderat

Ostermontagsmarkt 2017/2018

Aufgrund des Neubaus unseres Kinderhauses steht der bisherige Festplatz am Birkenweg künftig nicht mehr für die Schausteller des Vergnügungsparks und für das Festzelt zur Bewirtung durch die TGV – Fußballer zur Verfügung. Der Gemeinderat musste sich deshalb mit der Suche nach alternativen Standorten hierfür befassen, da ein Ostermontagsmarkt ohne Bewirtung und ohne Vergnügungspark nicht nur für die Kinder, sondern für alle Besucher ein großer Verlust wäre, wodurch diese, auch außerhalb Beilsteins sehr beliebte Veranstaltung seine Attraktivität verlieren würde. So zeichnet sich für 2017 eine gute Zwischenlösung ab, nachdem für beide Einrichtungen geeignete Ersatzstandorte im Bereich des Kelterplatzes sowie oberhalb des Birkenwegs in Richtung Heerweg gefunden, bzw. zur Überprüfung vorgeschlagen wurden. Im Jahre 2018 soll der Vergnügungspark und das Bewirtungszelt auf dem neuen Parkplatz beim Kinderhaus am Birkenweg untergebracht werden.

Kinderhaus

Ein Dauerbrenner auf der Tagesordnung ist derzeit der Neubau des Kinderhauses am Birkenweg, wobei es hierbei meist um die Vergabe weiterer Handwerkerleistungen ging. Ein Thema in diesem Zusammenhang war zudem die Frage der Namensgebung für diese neue Kindertagesstätte, welche künftig Kinderhaus Beilstein am Birkenweg lauten wird, da die einzelnen Gruppen dieser Einrichtung ihre bisherigen Namen beibehalten werden.

Stadthallenrestaurant

Nach der Kündigung der bisherigen Pächter des Restaurants in der Stadthalle musste sich der Gemeinderat mit der künftigen Nutzung dieser städtischen Räumlichkeiten befassen. Hierbei stand die Frage im Mittelpunkt, ob man künftig auf einen öffentlichen Gastronomiebetrieb verzichten soll und die Veranstalter in der Stadthalle mit einem oder mehreren Caterern bedient werden sollten. Die Räumlichkeiten des bisherigen Restaurants könnten in diesem Fall dann künftig als Mensa für die Schule und Kernzeitenbetreuung umfunktioniert werden. Die FDP-Stadträte Günter Wanner und Ursula Fein favorisierten diesen Vorschlag der Verwaltung, wobei sie gleichzeitig bedauerten, dass der öffentliche Gastronomiebetrieb eventuell eingestellt werden muss, weshalb das Ziel der künftigen Entwicklung sein sollte, einen Pächter zu finden, welcher sowohl die Schulmensa, als auch zusätzlich den Gastronomiebetrieb aufrechterhalten könnte. Als schwierig hierbei wurde auch die Lage und Konzeption des Restaurants angesehen, da die Zuschauer bei Fußballspielen auf dem Sportplatz diesen nicht vom Restaurant einsehen können, weshalb dieses bei Heimspielen nicht frequentiert wird.

Günter Wanner (GR FDP Liste Beilstein)

Standpunkt   

Als Ergänzung zu unserem Standpunkt aus dem Amtsblatt der KW40, möchten wir hier noch folgendes anmerken.

Sowohl die Bezeichnung von politisch anders denkende als Pack, als auch persönliche Gewalt gegen politisch andersdenkend, haben in unserm Umgang miteinander in der Demokratie nichts verloren.

Terminhinweis:

Am Freitag, den 14.10.2016 Ratskeller Heilbronn FDP Kreisverband Heilbronn Mitgliederversammlung und Wahlkreiskonferenz WK 267 Heilbronn.

Am Mittwoch 19.10.2016 findet um 19.00 Uhr im Gasthaus Ochsen eine Gründungsversammlung Bürgeraktion Bottwartalbahn statt. Sicherlich eine Interessante Veranstaltung

Es grüßt und freut sich auf die stets interessanten Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern.

 

Wolfgang Behr

Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein

www.FDP-Beilstein.de

Tel. 07062 5797 / Mobil 0162 2994973 / E-Mail: wolfgangbehr@hotmail.com