Blättle KW27_2015 Getränke, West III, Sanierung, HCG

Nach 22:00 Uhr am Kiosk, an der Tankstelle und am Getränkeautomat

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit Freunden gemütlich zusammen und der Abend wird ungeplant etwas länger. Nun, ein Fläschchen Bier spontan an der Tankstelle holen geht nicht mehr. Ok, alternativ bestellen Sie den Pizzadienst, der aber nach neuem Gesetzesentwurf der Landesregierung Ihnen auch kein alkoholisches Getränk mehr mitbringen darf. Ach, war da nicht noch der Getränkeautomat bei der Sporthalle? Aber nein, dies geht jetzt ja auch nicht mehr.

Vielleicht klingt das o.g. ein wenig lächerlich, aber es ist leider bezeichnend für die Politik, die bei uns in Baden-Württemberg Einzug erhalten hat. Und sie ist auch bezeichnend, was scheinbar wirklich wichtige Themen der Politik sind.

Vielleicht gibt es irgendwann auch nicht mal mehr den Kaffee zum Mitnehmen?! Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt..

Im Westen nichts Neues.

Dass es in Beilstein eine gute kommunale Diskussionskultur gibt, haben wir aktuell an dem Thema Bebauung in West III wieder erlebt. Es ist sehr gut, dass sowohl die Verwaltung als auch der Gemeinderat sich des Themas nochmals ergebnisneutral annehmen. Am Ende wird man über die technisch, wirtschaftlich und räumlich sinnvollste Variante entscheiden.

Sanierungsgebiete Stadtmitte

Mit der letzten Gemeinderatsitzung (19.05.2015), wurden auch die Abrechnungen zu den Sanierungsgebieten in der Stadtmitte veröffentlicht. Was jedermann hieraus deutlich wird, ohne eigenes Interesse ohne eigene Initiative der Eigentümer können solche unterstützenden Maßnahmen leider nicht in Gänze erfolgreich sein.

Beschaffung neuer Medien Technik für das HCG

Neue Formen des Lernens bedingen auch neue Technik. In seiner Sitzung vom 19.5 hat der Gemeinderat bereits einen Vorab-Haushaltsbeschluss gefasst, dass bei einer entsprechenden finanziellen Situation in 2016 neue Medientechnik für ca. 145.000 EUR beschafft werden soll. So das zusätzlich zu den in diesem Jahr vorgesehen Klassenzimmern (8), alle weiteren 32 Klassenzimmer hiermit ausgestattet werden können.

Nun Technik entwickelt sich unheimlich schnell was heute Standard ist, ist morgen bereits veraltet. In diesem Spannungsfeld bewegt sich auch eine solche Investition. Es wäre ratsam, nach einem ersten Testlauf der angeschafften neuen *Elektronischen Beamer/Tafeln*, die dann im Alltagsbetrieb Einzug gehalten haben, eine Bewertung durchzuführen, bevor in die weitere Investition gegangen wird. Gleichzeitig besteht durchaus die Möglichkeit, technisches Equipment im Rahmen von Leasing zu beschaffen. Somit kann man im Stand der Technik „up to date“ sein.

Terminhinweise zu FDP Veranstaltungen in unserem Einzugsgebiet:

Mobilitätsoffensive Baden-Württemberg 23 – Liberale Positionen einer modernen und innovativen Verkehrspolitik in Land und Bund. Beim Liberalen Tafelspitz 2015 am Sonntag, den 5. Juli ab 11:15 Uhr in der WG Lauffen mit Jochen Haußmann (MdL, stv. Fraktionsvorsitzender). Für alle nicht Veganer die den leckeren Tafelspitz auch genießen wollen gilt: verbindliche Anmeldungen zum Tafelspitzessen (Kosten 10 Euro). Diese werden ab sofort unter birgit.mueller@kit.edu oder bei Klaus Petrausch Tel.07133 6250, bis 01.07.2015 entgegengenommen

FDP Stadtverband Beilstein, nächster Stammtisch am Dienstag 22.07.2015

 

Es grüßt und freut sich auf die Diskussion mit Bürgerinnen und Bürgern.

Wolfgang Behr

Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein

www.FDP-Beilstein.de

Tel. 07062 5797 – E-Mail: WolfgangBehr@hotmail.com