Blättle KW02 2016 Neujahrsempfang Beilstein und Dreikönig FDP

Wo war die Generation 35 – 45? Neujahrsempfang der Stadt Beilstein

Am vergangenen Sonntag (10.1.) war der Neujahrsempfang der Stadt Beilstein. Im sehr gut gefüllten Saal wurde aber eine Generation vermisst – die der 35 – 45-jährigen. Gerade für diese Generationen wären die Informationen was war, wo geht’s hin wichtig gewesen. Mit seinen Ausführungen konnte BM Holl, die grundsätzlichen Schwerpunkte für die nächsten Jahre aufzeigen. Ein Thema war der Wohnbau, u.a. Verdichtung im innerstädtischen Bereich (was sich aber nicht nur auf die Kernstadt sondern auch auf die Teilorte bezieht), auch und vor allem zur Schaffung von Mehrfamilienhäusern. Geringfügige Erweiterung des Gewerbegebiets (zur Erweiterung für ortsansässige Betriebe) sowie eine Verbesserung der Verkehrswege. Ebenfalls am Horizont erscheint auch der Gedanke zur weiteren Ausweisung eines neuen Baugebiets langfristig als Ziel. Einen kleinen Hinweis gab es auch auf die örtliche Zusammenarbeit zwischen Gemeinderat und Verwaltung, im Zusammenwirken mit der Bevölkerung.

Bezogen auf die aktuellen Entwicklungen vor Ort, aber auch auf den mittel-/langfristigen Horizont fand sich alles in der Rede wieder. Bei dem weiteren Herangehen an diese Aufgaben, ist es wichtig, die Verkehrswegestruktur hierbei immer im Auge zu behalten und vorrauschauend die richtigen Lösungen zu diskutieren.

Rückblick 114. Landesparteitag der FDP vom 05.01.2016

Der diesjährige Landesparteitag war geprägt durch den anstehenden Landtagswahlkampf. Es wurden unteranderem Beschlüsse zu einem Leitantrag gefasst, welche Grundzüge der zukünftigen Politik die FDP im zukünftigen Landtag mit einbringen will. Maßgeblich sind hier hervorzuheben die Beschlüsse zur Bildungs- und Schulpolitik, und auch der von der FDP den anderen Parteien angeboten Schulfrieden, damit sich nicht nach jeder Wahl das Schulsystem ändert. Die FDP steht klar für ein vielgliedriges und durchlässiges Schulsystem, mit Haupt/Werkrealschulen, Realschulen und Gymnasium, sowie den beruflichen Gymnasien. Auch der Erhalt der Gemeinschaftsschulen, als zusätzliche Schulform ist hier ausdrücklich Bestandteil, jedoch soll die außerordentliche finanzielle Privilegierung gegenüber den anderen Schulformen wieder zurück genommen werden. Denn jeder Schüler sollte dem Land gleichviel Wert sein.

Auf unserer Homepage www.fdp-beilstein.de veröffentlichen wir hierzu in den nächsten Wochen die Links / Dokumente, weitere Informationen finden Sie auch unter: www.fdpbw.de

Zuversicht beim Liberalen Dreikönig in Eppingen am 6.1 mit Alexander Graf Lambsdorff (MDEP) Vizepräsident des Europaparlaments

 

Im Ahnenkeller der Brauerei Palmbräu in Eppingen fand auch in diesem Jahr der Neujahrsempfang der FDP Kreisverband Heilbronn statt. Nach einer kurzen Vorstellung durch Michael Link (Direktor bei der OSZE), sowie einer Vorstellung der Wahlkreiskandidaten u.a. Georg Heitlinger für den Wahlkreis Eppingen, ging Graf Lambsdorff auf die aktuelle Situation und die *Krise* innerhalb der Europäischen Union ein. Eindrücklich konnte er in seinem Betrag die aktuellen Flieh- und Ziehkräfte, die es innerhalb der Union gibt, darstellen. Er ging in diesem Zusammenhang auch auf die außenpolitischen Fehler der Bundesregierung, im Rahmen der Flüchtlingspolitik, mit ihrem unabgestimmten Handeln, ohne Konsultationen mit den EU Partnern, ein. Lobte diese aber ausdrücklich für die Politik im Rahmen der Ukraine-Krise. Dem Beitrag folgte eine ausführliche Podiumsdiskussion.

 

Dr. med H. Zeplin FDP Kandidat WK Neckarsulm, Michael Link(Direktor OSZE), Graf Lambsdorff (MDEP),  Georg Heitlinger FDP Kandidat WK Eppingen

Dr. med H. Zeplin FDP Kandidat WK Neckarsulm, Michael Link(Direktor OSZE), Graf Lambsdorff (MDEP), Georg Heitlinger FDP Kandidat WK Eppingen

Terminhinweise

  • Am Fr., 22.01.2016 um 19.00 Uhr politischer Abend des Bauernverbandes Heilbronn-Ludwigsburg. Podiumsdiskussion u.a. mit Georg Heitlinger FDP Kandidat Wahlkreis Eppingen (Landwirt). Veranstaltungsort :Weinkeller Flein-Talheim, Römerstraße 14 in Flein.
  • Am Do., 28.01.2016 um 20.00 Uhr FDP Bürgerstammtisch. Treffpunkt folgt im nächsten Blättle.
  • Am Do., 11.02.2016 Beginn 19.00 Uhr Liberaler Tafelspitz FDP Lauffen, mit Gastvortrag zum Thema: Nicht auf Kosten der Freiheit! durch Dr.Sabine Leutheusser-Schnarrenberger Anmeldung für das Tafelspitzessen per Email an: Birgit.mueller@kit.edu oder Info@fdphn.de

 

Es grüßt und freut sich auf die Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern.

 

Wolfgang Behr

Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein

www.FDP-Beilstein.de / www.georg-heitlinger.de

Tel. 07062 5797 / Mobile 0162 2994973 / E-Mail: Wolfgangbehr@hotmail.com